Let's Talk

Eine neue Generation von Software: Papyrus Digitalplattform

Papyrus Software ermöglicht Geschäftsanwendungen für digitale Transformation, betriebliche Effizienz und erhöhte Kundenbindung in der Omnikanal-Welt. Von Versicherungen und Banken über Energieversorger und Telekommunikationsindustrie bis hin zu Behörden und Dienstleistungsunternehmen, die Papyrus Technologie unterstützt seit 30 Jahren namhafte Organisationen weltweit und ermächtigt Fachanwender und Technologie-Teams zur effektiven Integration, Interaktion und Innovation über Funktionen, Abteilungen und Standorte hinweg.

Die Plattform bietet eine vollständige Lebenszyklusintegration von Inhalten/Content, Prozessen und Kundenkommunikation basierend auf einem Quellcode. Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit erfolgt über das zentrale WebRepository mit integrierter Kontrolle, Administration und Verwaltung von verteilten Benutzern, Anwendungen und Geräten. Standard-Softwarekomponenten und einsatzbereite, konfigurierbare Solution Frameworks sorgen für einen entscheidenden Vorsprung bei jeder Projektimplementierung.

Click to zoom

Papyrus Capture

Click to zoom

Output Management

Automatisierter Posteingang: Papyrus Capture

  • Einheitliche Handhabung aller eingehenden Kanäle (Scan, File, E-Mail, PDF, Fax, Web, MS-Office, Mobile)
  • Selbstlernender Klassifikationsprozess – Maschine lernt durch Benutzeraktivitäten
  • Intelligenter Extraktionsprozess – Mustererkennung und Künstliche Intelligenz (KI)
  • Regelbasierte Validierung
  • Unterstützung für mehr als 100 Sprachen
  • Integrierte Kollaboration und Adaptives Case Management
  • Eine Definition für Web, Mobile und Desktop
  • Integration mit SharePoint, SAP, MS Exchange und allen gängigen Datenbanken

Output Management: Papyrus Automated Document Factory

End-to-End-Automatisierung von Druck und E-Zustellung mit Feedback-Schleife. Alleinstellungsmerkmale:

  • Komplettes zentralisiertes Lebenszyklus-Management für Druck und E-Zustellung
  • Über alle Plattformen und Kanäle unabhängig von Hardware und Betriebssystem
  • Alle Dokumente und Jobs werden nahtlos verwaltet, verfolgt und überwacht - von Daten, Formatierung, Druck und Nachbearbeitung bis hin zu Multikanal-Zustellung und Archivierung
  • Integrierte Analytik, Nachverfolgung und Berichterstellung für alle Zustellungskanäle – E-Mail-Monitoring einschließlich Öffnungsraten, unzustellbarer E-Mails und Klickraten
  • Zentrale Sammlung aller Dokumententypen zur Bündelung, Sortierung, Zusammenführung und kanalspezifischer Neuzusammensetzung zum Zeitpunkt der Zustellung
  • Zum Zeitpunkt der Nachbearbeitung kann jede Seite mit zusätzlichen Informationen, wie Barcode, Seitennummerierung, einer Botschaft auf verfügbarem Leerraum oder mit Überdruck wie z.B. ‚COPY‘ angereichert werden

Von Physisch zu Digital: Papyrus Geschäftskorrespondenz

Papyrus bietet ein einheitliches Dokumentendesign über Druck/PDF und HTML hinweg. Alle Arten von ausgehenden Geschäftsdokumenten - hochvolumige Batch-Aufträge, Online und Interaktive Kommunikation - werden mit einer einzigen Plattform realisiert. Das integrierte Papyrus Change & Release Management lässt Businessanwender und IT auf einfache und effiziente Weise zusammenarbeiten. Die Beteiligung von IT kann deutlich reduziert werden und wird hauptsächlich im Falle komplexer technischer Anforderungen benötigt.

Der ganzheitliche Ansatz basierend auf einer Plattform und der Ermächtigung von Businessanwendern wird von unseren Kunden in den ‚Customer First‘-Programmen verwendet, um neue Maßstäbe in der Kundenkommunikation zu setzen und positive Kundenerfahrung (CX) zu fördern. Sie erreichen dadurch etwa 20-fach höhere Kommunikationsproduktion und 50% Zeitersparnis sowie eine deutliche Steigerung von Effizienz und Agilität mit 95% der gesamten Geschäftskommunikation realisiert durch Businessanwender.

Omnikanal-Kundenengagement

Omnikanal-Kundenerfahrung: Die Papyrus Plattformlösung

Kunden nutzen heute drei oder mehr Kanäle in ihrer Kommunikation mit Unternehmen. Dies erfordert ein neues Geschäftsmodell, das über getrennte Multikanal-Kommunikation hinausgeht. Papyrus bietet das Omnikanal-Kundenengagement mit Echtzeit-Backoffice-Integration zu erhöhter Kundenerfahrung und Optimierung von Abläufen. Die Konsistenz in der Konversation mit Kunden wird durch nahtlose End-to-End-Kommunikation entlang der gesamten ‚Customer Journey‘ garantiert.

Papyrus bietet einen integrierten Ansatz für eingehende und ausgehende Kommunikation mit nahtloser Omnikanal-Kundenerfahrung über mehrere Berührungspunkte hinweg. Digitale und traditionelle Geschäftsaktivitäten werden auf einer Plattform geführt. Kunden können eine Geschäftstransaktion in einem Kanal starten und ohne Hindernisse oder Konsistenzverlust im nächsten Kanal fortsetzen. Papyrus wird von weltweit größten Unternehmen genutzt, um erforderliche Flexibilität einzuführen und den Umstieg auf digitales Geschäft zu erleichtern. Der angebotene Service erstreckt sich nahtlos über alle Kanäle - von physisch bis zu digital – um Kundenanforderungen gerecht zu werden und benötigte Information wann und wo es erforderlich ist in Echtzeit bereitzustellen.

Papyrus WebArchive Wesentliche Vorteile:

  • Speichert den gesamten Lebens-zyklus jedes Objekts im System
  • Automatisches Hochladen und direkter Scan ins Archiv
  • Kontrollierter Zugriff über Browser, Mobile und Desktop
  • Integrierte Abläufe, Regeln und Case Management
  • E-Zustellung von Dokumenten, Notifikationen und Webzugriff
  • Vollständige Integration mit dem automatisierten Posteingang
  • Eine Evolution steht an: Papyrus WebArchive

    Jedes Unternehmen nutzt und ist abhängig von einer beträchtlichen Menge an Informationen - Angeboten, Verträgen, Rechnungen, täglicher Korrespondenz, E-Mails und mehr. Vieles davon existiert sowohl als Papier als auch in digitaler Form. Die Optimierung von Abläufen rund um den Enterprise Content ist von hoher Wichtigkeit für Kostensenkungen und Rationalisierung von Geschäftsprozessen. Die Einhaltung von Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie weitere geschäftliche Herausforderungen sind mit Auffinden, Aktualisieren und Verfolgen von Daten eng verbunden und können zu erheblichen Risiken für die Sicherheit eines Unternehmens führen.

    Papyrus Software bietet eine leistungsstarke, skalierbare Kurz- und Langzeit- Archivlösung basierend auf der sicheren Papyrus Plattform. Der interne Zugriff für Mitarbeiter und der sichere Online-Webzugang für Kunden und Partner über Standard-Webbrowser und mobile Geräte wird für jede Art von Inhalten, inklusive Geschäftsfälle mit ein- und ausgehender Kommunikation und Gesprächsaufzeichnungen, bereitgestellt.

    Konsolidierte Sicht auf alle Kundenaktivitäten: Enterprise Kommunikation- & Prozessplattform

    Der Fokus liegt auf Digitaler Transformation, Kundenerfahrung (CX) und Ermächtigung von Businessanwendern mit einer 360°-Sicht auf Kundenaktivitäten - diese versetzen Unternehmen in die Lage, nahtlose Kundenerfahrung über Geräte, Kanäle und Zeit hinweg anzubieten und mit Kunden und Partnern als ‘One Company - One Voice’ zu kommunizieren.

    Das System schließt die Lücke zwischen Front-End- und Back-End-Aktivitäten und unterstützt Kunden- und Benutzererfahrungsprozesse über integrierte ein- und ausgehende Kommunikation und ‚Adaptive Case Management‘- Kollaboration. Organisationen sind damit frei, über individuelle, zwei-Wege Kommunikation in Echtzeit - online über Live-Chat, SMS, E-Mail, Social, Mobile, Web oder traditionell auf Papier - effektiv in Verbindung mit Kunden zu treten und ununterbrochene ‚Customer Journeys‘ zu realisieren.

    Der Neue Arbeitsstil: Papyrus Adaptives Case Management

    Adaptives Case Management stellt Menschen in den Mittelpunkt, und lässt sie ihr Fachwissen und Urteilsvermögen sinnvoll einsetzen. Sie können Prozesse an die konkrete Geschäftssituation anpassen, um genau das zu schaffen, was benötigt wird, wenn es benötigt wird - um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

    Der Hauptunterschied zwischen ACM und BPM besteht darin, WO und WIE ein Benutzer Aktionen mit Daten und Inhalten definieren kann, um Geschäftsziele zu erreichen. Im ACM GESTALTEN Businessanwender Prozesse während sie diese AUSFÜHREN.

    Anwendungsfälle: Kampagnen, Ticketing, Purchase-to-Pay, Reklamationen, Registrierung, Projektmanagement.

    Vereinfachte Integration

    Vereinfachte Integration: Konfigurierbare Papyrus SOA-Adapters

    Integration von Inbound- und Outbound-Kommunikationskanälen, bestehenden Datenbanken und Geschäftsanwendungen erfolgt ohne Kodierung über lose gekoppelte, konfigurierbare Message- und File-basierte SOA-Adapter und Type Manager mit Unterstützung für eine Reihe an Protokollen und Systemschnittstellen.

    Papyrus Converse

    Ein Umdenken ist nötig: Papyrus Converse

    Es ist heute von entscheidender Bedeutung, den konventionellen Design-Ansatz zu ändern und dem Business die Möglichkeit zu eröffnen, durch Anpassung und nicht durch Zwang zu agieren.

    Organisationen haben einen großen Rückstand bei der Bereitstellung digitaler Geschäftslösungen aufzuholen. Die IT verfügt jedoch nicht über genügend Ressourcen - der in lange Implementierungen investierter Aufwand führt zu chronischem Mangel an IT-Mitarbeitern und verhindert Modernisierung. Es wird daher ein neuer Ansatz gesucht mit dem das Business seine Wertströme mit Prozessen und Regeln selbst in die Hand nehmen kann.

    Papyrus Converse eröffnet eine neue Perspektive auf Implementierung von Wertströmen und ihre Integration. Durch die innovative Art, Wertströme zu planen und auszuführen, können diese zu einem Bruchteil von Zeit und Kosten erstellt werden. Businessanwender arbeiten in der Geschäftssprache und werden durch Geschäftsregeln gelenkt - diese sind von kritischer Bedeutung und senken das Risiko durch die Sicherstellung der Compliance.

    Papyrus Converse nutzt alle Funktionalitäten der prämierten Papyrus Digitalplattform – es leistet einen schnellen Start unabhängig von der Art der Wertstrom-Lösung und bringt Ihre Ideen schneller zur Ausführung.